Arbeitundkonflikt.ch
Schutz der persönlichen Integrität am Arbeitsplatz

News-Archiv

Anwaltskanzlei Rudin Cantieni haben Untersuchung in der Causa Locher abgeschlossen

Der ehemalige Präsident der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz (EKS), Gottfried Locher, hat eine ihm unterstellte Mitarbeiterin mutmasslich sexuell, psychisch und spirituell missbraucht. Zu diesem Schluss kommt eine nicht-ständige Kommission der Synode.

Zum Bericht


04.08.2021

Mobbing am Arbeitsplatz – Warum sich viele so hilflos fühlen

Wird eine Person von KollegInnen und/oder Vorgesetzten systematisch, nachhaltig und über längere Zeit in die Enge getrieben, diskriminiert oder ausgegrenzt, spricht man von Mobbing am Arbeitsplatz. Jetzt, wo viele Menschen ihr Home Office verlassen und zurück ins Geschäft gehen, könnte dies vermehrt zum Thema werden. Der Südwestrundfunk hat vor kurzem einen Film zu diesem Thema ausgestrahlt. Prävention, Aufklärung und Sensibilisierung sind Aufgaben, die der Arbeitgeber im Rahmen seiner Fürsorgepflicht umsetzen kann. „Arbeit und Konflikt“ unterstützt Sie gerne dabei!

Zur Sendung von SWR2


22.06.2021

Judith Wissmann Lukesch zu Gast bei Claudia Stam

In der 10. Folge der Podcast-Folge «Tatort Job» erklärt Judith Wissmann, wie sie betroffene Mitarbeitende begleitet, wenn sie am Arbeitsplatz sexuell belästigt wurde – und auch, wie Arbeitgebende Unterstützung in der Prävention anbietet:

Zum Podcast


28.04.2021

Umfrage zum Thema «Mobbing am Arbeitsplatz»

Das Statistikportal Statista und das Meinungsforschungsinstitut YouGov haben eine Umfrage zum Thema «Mobbing am Arbeitsplatz» durchgeführt - mit einem erschreckenden Resultat: Mehr als jede vierte Person wurde bereits am Arbeitsplatz gemobbt.  Auch wenn es eine deutsche Umfrage ist: In der Schweiz sieht die Situation ähnlich aus. Hilfsangebote in Unternehmen sind entsprechend wichtig. Hier kann «Arbeit und Konflikt» mit einem ausgewiesenen Fachpersonenpool unterstützen! Ob Coaching/Mediation, juristischen Beistand, Kommunikation - wir sind für Sie da! Melden Sie sich via  info(at)arbeitundkonflikt.ch.

Zur Umfage


19.04.2021

Sexuelle Belästigung ist ein aktuelles Thema!

Als Führungskraft haben Sie gegenüber Ihren Mitarbeitenden eine Fürsorgepflicht: Sie sind verantwortlich, die Persönlichkeit Ihrer Mitarbeitenden zu achten und zu schützen. Doch bei Konflikten am Arbeitsplatz kann dies schwierig werden.

Beitrag auf Blick-Online


16.04.2021

Erweiterung Fachpersonenpool

Wir freuen uns, mit Yvonne Affolter, Petra Schmäh und Gaudenz Muraro drei neue Poolpartner*innen willkommen zu heissen, die mit ihren Kompetenzen das Fachpersonenpool von «Arbeit und Konflikt» bereichern! Die Schwerpunkte der Wirtschafts- und Betriebspsychologin Yvonne Affolter sind betriebliche Krisenintervention, Notfallpsychologie und Care Management mit einem besonderen Augenmerk auf das Thema Narzismus. Petra Schmäh ist Mediatorin und ihre Kernkompetenzen reichen von der Klärung komplexer Konflikte bis zur Beratung von Führungskräften in Konfliktsituationen. Gaudenz Muraro ist Rechtsanwalt und u.a. auf Arbeitsrecht spezialisiert.

Zum Fachpersonenpool


01.03.2021

Podcast «Tatort Job»

Unsere Poolpartnerin Claudia Stam hat einen neuen Podcast mit dem Titel «Tatort Job», bei dem es um sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz geht. Hören Sie rein!

Zum Podcast


01.03.2021

«Corona kann als Mobbing-Verstärker wirken»

Kurzarbeit, Homeoffice und Angst um den Job: Mobbing ist auch in Corona-Zeiten ein Thema. Was im Kleinen beginnt, kann zur seelischen Tortur werden. Die Psychologin Claudia Stam zum Umgang mit Mobbing.

Interview auf blue News


08.01.2021

VBS erteilt Untersuchungsauftrag Magglingen an Anwaltskanzlei Rudin Cantieni

Das VBS hat die Anwaltskanzlei Rudin Cantieni Rechtsanwälte AG in Zürich damit beauftragt, die Vorfälle in Zusammenhang mit Misshandlungen und Einschüchterungen in der Rhythmischen Gymnastik und im Kunstturnen zu untersuchen.

Weitere Informationen


23.12.2020

Präventions-Kit für einen belästigungsfreien Arbeitsplatz (2020)

Die Schweizerische Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten (SKG) stellt ein kostenloses, schlüsselfertiges Kit für Unternehmen zur Verhinderung sexueller und sexistischer Belästigung am Arbeitsplatz zur Verfügung.

Zum Kit


02.12.2020

Kitas als ein Schlüsselfaktor für die Gleichstellung

Sechs Mitglieder der Schweizerischen Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten haben das Forschungs- und Beratungsinstituts Infras mit einer Literaturreview zu diesem Thema beauftragt.

Download Studie


02.12.2020

Wenn der Chef krank macht

Online-Bericht im SPIEGEL Job & Karriere

Zum Online-Artikel


13.11.2020

Einzelne Mobbinghandlungen sind kaum je richtig schlimm

Alpha-Interview mit Claudia Stam.

Download Artikel


31.10.2020

Ombudsstelle EKS mit Martin Zwahlen

Die Evangelische Kirche Schweiz (EKS) hat eine Ombudsstelle eingerichtet - mit dabei: Martin Zwahlen.

Bericht Tages-Anzeiger

eks-kontaktstelle.ch


11.10.2020

Geliebt und gehasst – Männer mit Macht

Radiosendung von SRF2. Ab Minute 30 wirkt Judith Wissmann von Arbeit und Konflikt mit.

Zur Radiosendung


17.09.2020

Diskriminierung am Arbeitsplatz: Jeder dritte Arbeitnehmer betroffen

Artikel bei «Arbeit und Arbeitsrecht»

Zum Artikel


17.09.2020