Arbeitundkonflikt.ch
Schutz der persönlichen Integrität am Arbeitsplatz
arbeitundkkonflikt.ch / Hintergrund

Seminare – auch bei Ihnen im Unternehmen!

Als Arbeitgeber und Führungskraft haben Sie eine Fürsorgepflicht gegenüber Ihren Mitarbeitenden. Das bedeutet, Sie sind verantwortlich für die Prävention und Intervention bei Konflikten.

In unseren regelmässig stattfindenden Seminaren und Workshops lernen Sie, schwierige Situationen kompetent, führungssicher und entsprechend Ihrer Rolle zu meistern. Oft fehlt nämlich die Erfahrung in den sehr sensiblen und schwierigen Themen wie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Mobbing, Diskriminierung, Verletzung der persönlichen Integrität. Unsere Expertinnen und Experten zeigen Ihnen die rechtliche Lage, welche Anlaufstellen es gibt und wie Sie einen konkreten Fall sachlich und menschlich richtig meistern können.

Unsere nächsten Seminare in Zürich finden statt am:

  • Dienstag, 15. September 2020, 9.00 – 17.00 Uhr
  • Dienstag, 19. Januar 2021, 9.00 – 17.00 Uhr

Auf Wunsch finden die Workshops auch bei Ihnen inhouse statt. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihren Workshop massgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse zu gestalten – die Themen können variieren zwischen weniger eskalierten Konflikten und Führungsthemen (etwa «Konfliktlösung in agilen Teams» oder «Umgang mit belastenden Mitarbeitenden») bis hin zu sexueller Belästigung am Arbeitsplatz und Mobbing.

Unsere praxisorientierten Seminare werden von Expertinnen und Experten aus unserem SpezialistInnenpool durchgeführt. Alle ExpertInnen verfügen über langjährige Erfahrung aus Beratung und Begleitung von Arbeitgebenden in Prävention und Intervention.